Basketball Co@ches Corner

von Günter Steppich

ANGETÄUSCHTE TÄUSCHUNG

Da viele Spieler schlechte Täuschungen (überhastet und unglaubwürdig) verwenden, um freizukommen, ist es oft möglich mit einer angetäuschten schlechten Täuschung zum Erfolg zu kommen. Das klingt verwirrend, aber es ergibt einen Sinn und es funktioniert.
Nehmen wir z.B. eine Bewegung „Finte und Kreuzschritt-Durchbruch“. Viele Spieler machen das mit einer hektischen Schritttäuschung nach links und einem anschließenden schnellen Kreuzschritt nach rechts mit dem linken Bein. Ein guter Verteidiger erkennt hier sofort, was der Angreifer vorhat und verhindert den Durchbruch nach rechts. Wenn Du nun diese schlechte Aktion antäuschst, wird der „clevere“ Verteidiger, der schon oft auf schlechte Täuschungen nicht hereingefallen ist, Deinen Durchbruch nach rechts voraussehen und die rechte Seite zumachen. Du gehst aber gar nicht rechts vorbei, sondern links, und machst zwei Punkte!
Wichtig dabei ist, dass Du bei der Täuschung nach links den linken Fuß stehen läßt und nur eine Körpertäuschung machst. Dann machst Du einen großen Schritt nach rechts mit dem rechten Fuß! Der Verteidiger wird schon da sein, um Deinen vermeintlichen Durchbruch zu stoppen, aber Du machst jetzt einen langen, schnellen Kreuzschritt nach links (mit dem rechten Bein!) und ziehst vorbei.
Anstatt einer Schrittfinte kannst Du auch eine schlechte Wurftäuschung erfolgreich anwenden. Eine offensichtlich schlechte Wurftäuschung lässt den Verteidiger denken, dass Du ziehen willst und er wird auf Deinen großen ersten Schritt gefasst sein und zurücksinken. Er wird nicht damit rechnen, dass dieser Schritt Deine eigentliche Täuschung ist und dass Du von Anfang an werfen wolltest.
Auch mit Blicktäuschungen kannst Du so vorgehen. Sieh „unauffällig“ in die Richtung, in die Du nicht gehen willst, aber sorge dafür, dass der Verteidiger es bemerkt. Der Verteidiger wird Dich „durchschauen“ und schon vorher da sein – während Du natürlich zur anderen Seite gehst.
Diese Täuschungen lassen Dich unglaublich schnell erscheinen, denn wenn Du sie nicht zu oft benutzt, sieht Dein Verteidiger ganz alt dabei aus.

Schreibe einen Kommentar