Basketball Co@ches Corner

von Günter Steppich

BEWEGLICHKEIT / STRETCHING

Eine gute Beweglichkeit ist Voraussetzung für eine gute Technik. Dies gilt sowohl für den Umgang mit dem Ball, als auch für allgemeine konditionelle und koordinative Leistungen wie Beinarbeit, Sprungvermögen, Lauftechnik, Gleichgewicht, etc.
Eine gute Beweglichkeit erwirbt bzw. behält man sich nur durch konsequentes, regelmäßiges Training. Stretchingübungen zur Verbesserung oder Erhaltung der Beweglichkeit sind vor allem am Ende eines Trainings sinnvoll, da die notwendigen Haltezeiten von 20-30 Sekunden die Reaktionsgeschwindigkeit der Muskulatur kurzzeitig herabsetzen. Sie sind also zur Spiel- oder Trainingsvorbereitung ungeeignet.
Das Dehnen vor dem Spiel oder Training dient dem Aufwärmen, nicht der langfristigen Verbesserung der Beweglichkeit.

Schreibe einen Kommentar