Basketball Co@ches Corner

von Günter Steppich

11-Mann-Drill

Fastbreak-Kontinuum für 11-15 Spieler mit hohem Motivations-, Spaß- und Hustle-Faktor.

Grundaufstellung:

– 3 Spieler mit einem Ball an der Mittellinie
– an jedem Korb 2 Verteidiger
– an jedem Korb 2-4 Spieler im Seitenaus auf Höhe der Freiwurflinie

Ablauf:

– 3-2 auf einen Korb

sobald ein Verteidiger in Ballbesitz kommt, passt er den Ball nach
Außen ("Outlet") und spielt mit den zwei hinter der Auslinie postierten
Spielern 3-2 auf den anderen Korb
– der andere Verteidiger und die 3 Angreifer bleiben zurück und füllen die frei gewordenen Positionen auf.

Wenn die Angreifer einen Korb erzielen, kann jeder der 5 beteiligten
Spieler (also auch die Angreifer) den Ball aus dem Netz holen und darf
dann in die andere Richtung weiter spielen.

Das spielt schult
den Fastbreak, Offense wie Defense, undhat hohen Kampfcharakter. Die
Angreifer werden motiviert, ihren Würfen nachzusetzen, da sie auch nach
einem Korb in Ballbesitz bleiben können.

Man kann spielen, bis
ein Spieler eine bestimmte Anzahl Punkte, Rebouns oder Assists erreicht
hat, oder der Coach vergibt Punkte für jede zählbare Aktion (Korb,
Assist, Rebound, Steal, Block, etc.)

Comments are currently closed.