Basketball Co@ches Corner

von Günter Steppich

3:2:1-Fastbreak-Kontinuum

für 5 oder mehr Spieler auf zwei Körbe. 3 Angreifer spielen einen Überzahlangriff gegen zwei Verteidiger, bis sie einen Korb erzielt oder die Verteidiger einen Rebound oder Ballgewinn haben. Die Verteidiger greifen jetzt gegen den Angreifer, der zuletzt am Ball war, 2:1 auf den anderen Korb an.


Hinweise: Beim 3:2 stehen die beiden Verteidiger in Tandemaufstellung (hintereinander), die Angreifer sollten möglichst wenig dribbeln. Die Defense darf nicht nur auf die Angriffsaktionen reagieren, sondern muß versuchen, die Angreifer mit Täuschungen zu Fehlern zu verleiten. Der vordere Verteidiger greift den Ballbesitzer an, der hintere geht zum 1. Pass.


Übungsziel: Ausdauertraining, Ausnutzen und Bekämpfen von Überzahlsituationen


123fastbreak.gif (2519 Byte)

Comments are currently closed.