Basketball Co@ches Corner

von Günter Steppich

5 SECOND DENIAL DRILL

2 Gruppen hinter der Grundlinie, 1 Gruppe in Outlet-Position (verl. Freiwurflinie)
Die beiden ersten Spieler der Gruppen hinter der Grundlinie kämpfen um den Rebound, während der Coach wirft. Wer den Rebound bekommt, geht damit hinter die Grundlinie, übergibt ihn einem Coach/Spieler (der als Schiri fungiert) und bekommt ihn zurück zum Einwurf. Der Spieler der den Rebound nicht bekam, muss nun 5 Sekunden lang den Einwurf zum 1. Spieler der Outlet-Gruppe bekämpfen (deny), der Coach zählt laut die Sekunden. Schafft er es, ist der Drill vorbei, wenn nicht muss er 1:1 gegen den Ballbesitzer auf den entfernten Korb verteidigen.


Variation: Der Rebounder passt sofort zum Outlet und der Verlierer muss alles daran setzen, den Dribbler noch einzuholen. Wenn man mehrmals mit vollem Tempo über das Feld rennen muss, verbessert man seine Reboundtechnik ganz schnell… 😉

Comments are currently closed.